Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e.V. folgen

Gesucht werden 100 Kfz-Sachverständige!

Pressemitteilung   •   Jul 16, 2016 12:42 CEST

Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband

Chemnitz, 16.07.2016 – Sachverständige haben hin und wieder umsatzschwache Monate. Das muss ab sofort aber nicht mehr sein. Zumindest nicht für Kfz-Sachverständige. Von diesen Experten werden nun 100 vom DGSV gesucht.

Eine Kooperation mit einer der weltweit größten Zertifizierungs- und Prüfungsgesellschaft, wurde Anfang Juli offiziell besiegelt. Der Grund für diese Kooperation liegt darin, dass der Kooperationspartner des DGSV in der Automotive Industrie weiter expandieren wird. Es wurden mehrere Neuverträge geschlossen. Kfz-Sachverständige haben die Chance an diesen Aufträgen mitzuwirken. Diese haben die Möglichkeit neue Aufträge auf eine sehr einfache und unkomplizierte Weise zu akquirieren.

Aktuell werden die Sachverständigen für folgende Aufgaben benötigt:

  • Werkstatttest für eine Kette* in Deutschland: ca. 900 Tests
  • Werkstatttest für eine weitere Kette*: ca. 1000 Tests
  • KFZ- Meister für Leasing-Returns*: ca. 100.000 Returns im Jahr

Wie können sich die Sachverständigen bewerben?

Kfz-Sachverständige, die Interesse an diesem Angebot haben, können sich direkt schriftlich per Email an den DGSV wenden (www.dgusv.de). Der DGSV nimmt zeitnah mit den Sachverständigen Kontakt auf und informiert über die Einsätze und die Verdienstmöglichkeiten. Die Sachverständigen werden in der Nähe des eigenen Standortes eingesetzt. Auf diese Weise können etwaige Kosten, beispielsweise Fahrkosten, vermieden werden.

Vorteile für Kfz-Sachverständige

Die neue Kooperation des DGSV ist mit einigen Vorteilen für die Kfz-Sachverständigen des DGSV behaftet. Der wichtigste Punkt ist wohl, dass der Umsatz auch in den schwächeren Monat erzielt werden kann. Darüber hinaus haben die Sachverständigen durch diese Tätigkeit die Option Eigenwerbung bei anderen Kunden zu betreiben. Auf diese Weise sind auch weitere, neue Aufträge in der Zukunft möglich.

Einziger Haken: Nur für DGSV-Mitglieder

Bewerben können sich alle Kfz-Sachverständigen, die bereits Mitglied beim DGSV sind. Wer noch keine Mitgliedschaft besitzt, kann dies auf der Website www.dgusv.de beantragen (Prüfung Qualifikation vorausgesetzt). Weiterhin sind von der Bewerbung auch Sachverständige ausgeschlossen, die bereits einen Kooperationsvertrag mit einem Wettbewerber wie TÜV, GTÜ. KÜS, Dekra oder ADAC abgeschlossen haben.

*Details und Informationen aus der Kooperation sind ausschließlich DGSV Mitgliedern vorbehalten.

Der DGSV ist ein eingetragener Berufsverband und als Verband für Gutachter und Sachverständiger einer der größten in ganz Deutschland. Unsere Mitglieder sind geprüfte und zertifizierte Gutachter und Sachverständige. Wir verstehen uns als Interessensvertreter und bieten Mitgliedern viele innovative Möglichkeiten, sich den Berufsalltag nicht nur einfacher zu gestalten, sondern auch erfolgreicher zu werden.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy