Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e.V. folgen

DGSV: Firmenmitgliedschaft

News   •   Nov 23, 2015 14:02 CET

In den Genuss der Vorteile einer Mitgliedschaft beim DGSV möchten natürlich viele kommen. Und mit der Firmenmitgliedschaft ist dies nun auch möglich. Dabei können sich die Mitglieder auf ein großes Spektrum an verschiedenen Leistungen und Angebote freuen. Dennoch gibt es auch bei der Firmenmitgliedschaft der DGSV einiges zu beachten.

Wer kann die Firmenmitgliedschaft beim DGSV nutzen?

Generell richtet sich die Firmenmitgliedschaft immer nach der Anzahl der Mitarbeiter. Wer allerdings die Firmenmitgliedschaft in Anspruch nehmen möchte, kann sich aber darauf verlassen, dass der DGSV als förderndes Mitglied zertifiziert. Es stehen den Mitgliedern folgende Optionen zur Verfügung:

  • Kleinunternehmen: 1- 10 Mitarbeiter - einmalige Aufnahmegebühr 140,- EUR + jährliche Mitgliedsgebühr 228,- EUR p.a.
  • Unternehmen: ab 11 Mitarbeiter - einmalige Aufnahmegebühr 140,- EUR + jährliche Mitgliedsgebühr 426,- EUR p.a.

Es sollte zudem auch noch erwähnt werden, dass die Firmenmitglieder immer Fördermitglieder sind. Entsprechend ist auch keine fachliche Prüfung notwendig. Jedes Mitglied erhält eine DGSV Zertifizierungsurkunde. In dieser werden der Firmenname und das entsprechend Fachgebiet vermerkt.

DGSV- Firmenmitgliedschaft: Welche Leistungen sind noch zu erwarten?

Mit einer solchen Urkundeist es aber noch lange nicht getan. Denn es stehen auch noch weitere Leistungen beim DGSV zur Verfügung:

  • Offizielle Zertifizierungsurkunde des DGSV für Firmenmitglieder (Firmenname, Brache)
  • Verwendung des DGSV-Logos
  • Zertifizierung Siegel des DGSV speziell für Firmenmitglieder
  • Eintrag in die Sachverständigenrolle des DGSV für Firmenmitglieder

Wer sich für die DGSV-Firmenmitgliedschaft entscheidet, geht auf jeden Fall einen Schritt in die richtige Richtung. Denn ein starker Partner an der Seite ist der DGSV zu jeder Zeit.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar